Global Wellness Day in der Danubius Hotelgruppe

Bewusster essen, mehr Sport treiben und sich körperlich und seelisch gesund fühlen: Bereits zum vierten Mal ruft der Global Wellness Day am 11. Juni 2016 zu einem gesünderen Lebensstil auf. In diesem Jahr feiern gleich 83 Länder das diesjährige Motto: „One day that can change your life”. Auch die 15 Kur- und Wellnesshotels der Danubius Hotelgruppe, einem führenden Anbieter von Kurhotels in Zentral-Europa, haben eigens für den Global Wellness Day spezielle Arrangements aufgelegt. Die Anwendungen und Kurse sollen in Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Rumänien zum Wohlbefinden der Gäste beitragen. Ebenfalls profitieren diese von vergünstigten Angeboten.

Wohlfühlen in Ungarn

Auf der Margaretheninsel im Herzen Budapests lädt das 4-Sterne Superior Danubius Health Spa Resort Margitsziget zu sechs Sauna-Aufgüssen ein. Ein Nordic Walking Ausflug am Nachmittag und Schwimmen bei Kerzenschein am Abend runden den Tag ab. Wer die sportliche Herausforderung sucht, kann im gegenüber liegenden 4-Sterne Danubius Health Spa Resort Helia beim einstündigen Sparrowbag Kurs eine Functional Trainingsmethode kennenlernen. Das Training mit dem Sandsack verspricht häufig vernachlässigte Muskelgruppen zu aktivieren.

Beschaulicher geht es nahe der österreichischen Grenze am Alpenrand zu. Hier entspannen Erwachsene im Danubius Health Spa Resort Bük bei Yoga, Nordic Walking und einem Salzpeeling im Dampfbad. Das Hotel ist vor allem im Sommer für Familien mit Kleinkindern geeignet. Während sich die Animateure um die Kleinen kümmern, genießen die Eltern das Thermal- und Erlebnisbad des Hotels.

Danubis Health Spa Resort in Heviz. © Danubius Hotels Group
Danubis Health Spa Resort in Heviz. © Danubius Hotels Group

Im ersten „All-inclusive” Kurhotel in Hévíz, gleich neben dem berühmten Thermalsee, kommen Gäste im 4-Sterne Danubius Health Spa Resort Aqua ins Schwitzen. Ein energiegeladenes Übungsprogramm weckt am Morgen Körper und Geist. Es folgt eine Wassergymnastik. Gegen Mittag wird der Kreislauf angekurbelt und die Fettverbrennung bei Straffungs- und Kräftigungsübungen aktiviert.

Wellness in der Tschechischen Republik, Slowakei und Rumänien

In tschechischen Marienbad laden vier der insgesamt neun Danubius Hotels zum Global Wellness Day ein. Das Danubius Health Spa Resort Nové Lázné lockt mit Pilates- und Yogaprogrammen. Anschließend entspannt der Körper beim Schwimmen bei Kerzenschein in dem original römischen Bad mit Marmorsäulen aus dem Jahre 1896. Ebenfalls stehen gesunde Gerichte zur Auswahl.

Eine Perle der slowakischen Badekultur ist die Stadt Piestany. Bereits Ludwig van Beethoven kam auf die Kurinsel, um sich behandeln zu lassen. In den Kurzentren der vier Danubius Hotels werden Gruppenübungen angeboten und Rückenleidende dürfen sich auf ein Training mit dem Gymnastikball, der Flexi-Bar und Gleichgewichtsübungen sowie wohltuende Shiatsu und Anti-Stress Massagen freuen.

Aqua-Training. © Danubius Hotels Group
Aqua-Training. © Danubius Hotels Group

Ein perfekter Ausgangspunkt für Touren durch Transsilvanien ist das Danubius Health Spa Resort Sovata in Rumänien. Hier werden Wassergymnastik und Übungen mit dem Gymnastikball oder Elastikband angeboten. Ergänzend verwöhnen Sauna-Sitzungen mit Honig und Salz.

www.danubiushotels.de

Titelfoto / Kurinsel in Piestany. © Danubius Hotels Group

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.